Mehr Ergebnisse für medikament

 
medikament
Arzneimittel Wikipedia.
Ein Arzneimittel abgeleitet von Arznei, mittelhochdeutsch arzene, auch erzene: Heilkunde, Heilkunst, Heilmittel, Arzneimittel, Pharmazie; 1 verwandt mit Arzt oder gleichbedeutend Medikament lateinisch, abgeleitet wie medicina von derselben Wurzel med, medicamentum und medicamen sowie remedium: Heilmittel, genannt auch Pharmakon und Therapeutikum, ist ein Stoff Arzneistoff oder eine Zubereitung aus Stoffen, der bzw.
Medikamente Onmeda.de.
Onmeda.de steht für hochwertige, unabhängige Inhalte und Hilfestellungen rund um das Thema Gesundheit und Krankheit. Bei uns finden Sie Antworten auf Fragen zu allen wichtigen Krankheitsbildern, Symptomen, Medikamenten und Wirkstoffen. Außerdem bieten wir hilfreiche Informationen zu Ihrem Arztbesuch, indem wir über Behandlungen und Untersuchungen aufklären.
Medikamente: Alle Wirkstoffe von A-Z - NetDoktor.
Blutverdünner ASS: Riskanter Therapieabbruch Menschen, denen ein Infarkt droht, verordnet man ASS. Viele setzen das Medikament aber eigenmächtig ab - und gehen ein hohes Risiko ein. Schlaftabletten - gefährlich für Menschen mit Herzschwäche Schlaftabletten können Menschen mit einer Herzinsuffizienz schaden: Bei manchen vervielfachen sie das Risiko für Herzkomplikationen.
Duden Medikament Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft.
Medikam e nt. Mittel, das in bestimmter Dosierung der Heilung von Krankheiten, der Vorbeugung oder der Diagnose dient; Arzneimittel. ein starkes Medikament. ein Medikament gegen Kopfschmerzen einnehmen. Synonyme zu Medikament. Arzneimittel, Heilmittel, Medizin, Mittel. Zur Übersicht der Synonyme zu Medikament.
Medikament Wiktionary.
1 ein Medikament einnehmen, ein Medikament verabreichen, ein Medikament verordnen, ein Medikament verschreiben 1 ein benötigtes Medikament, ein billiges Medikament, ein blutverdünnendes Medikament, ein cholesterinsenkendes Medikament, ein gefälschtes Medikament, ein hochwirksames Medikament, ein homöopathisches Medikament, ein lebensnotwendiges Medikament, ein lebensrettendes Medikament, ein lebenswichtiges Medikament, ein neuartiges Medikament, ein patentgeschütztes Medikament, ein pflanzliches Medikament, ein preiswertes Medikament, ein rezeptfreies Medikament, ein rezeptpflichtiges Medikament, ein schmerzstillendes Medikament, ein teures Medikament, ein umsatzstarkes Medikament, unerschwingliche Medikamente Audio Info, ein unwirksames Medikament, ein verordnetes Medikament, ein verschreibungspflichtiges Medikament, ein wirksames Medikament, ein zugelassenes Medikament.
Medikament Synonyme bei OpenThesaurus.
Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter. mit Medikamenten ruhiggestellt mit Medikamenten ruhigstellen absetzen Medikament, Alkoholkonsum einnehmen Medikament Medikament mit gleicher Wirkstoffzusammensetzung Medikament ohne Wirkstoffe Medikamentation Medikamentenabhängigkeit mehr. Keine ähnlichen Treffer. Nicht das Richtige dabei? Eine weitere Bedeutung von Medikament zu OpenThesaurus hinzufügen.
So nehmen Sie Medikamente richtig ein Senioren Ratgeber.
Der Grund: Der Speisebrei schützt die empfindliche Magenschleimhaut vor möglichen Schäden durch das Medikament. Nach dem Essen bedeutet: Der Abstand zur letzten Mahlzeit sollte mindestens zwei Stunden betragen. Der Grund: Es gibt Lebensmittel, die die Wirkstoffaufnahme stören. Wann und wie oft einnehmen?

Kontaktieren Sie Uns